01:25

08. Juni 2021|08:57 Uhr

01:25 Min

FPÖ-Erfolg in Oppositionsrolle

Herbert Kickl ist vom FPÖ-Präsidium am Montag zum designierten FPÖ-Chef und Nachfolger von Norbert Hofer ernannt worden. Politikwissenschafter Anton Pelinka räumt Kickl für die nächste Wahl gute Chancen ein, die 20-Prozent-Marke zu knacken.