Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

wetter

Veröffentlicht am 02.03.2016, 15:00 Uhr

Wetterupdate: Wechselhaft

0 Aufrufe Quelle:

Eine Warmfront zieht von Westen her durch und bringt dichte Wolken und ein wenig Regen. Die Schneefallgrenze steigt tagsüber deutlich auf 1000 bis 1800m Seehöhe, am Morgen kann es im Norden aber noch gegen 500m herab schneien. Hinter der Störungszone lockert es am Nachmittag wieder etwas auf, ehe ab dem späten Nachmittag und Abend die nächste Kaltfront Vorarlberg mit kräftigen Niederschlägen erreicht. Generell wetterbegünstigt ist der Süden, hier bleibt es weitgehend trocken und die Sonne zeigt sich öfter.

.

Weitere Wetter Videos