TV-Schlacht: Hochspannung vor Kickl gegen Rendi

Blaue wollen SPÖ demoralisieren

TV-Schlacht: Hochspannung vor Kickl gegen Rendi

Drei Mittwoche müssen die Spitzenkandidaten für ihre jeweiligen ORF-Duelle gegeneinander frei halten. Das öffentlich-rechtliche Fernsehen setzt diesmal zwar auf Speed-Dating – in nur jeweils 20 Minuten sollen die Kandidaten gegeneinander antreten; oe24.TV plant ausführliche Konfrontationen der Politiker –, aber mitten im Intensivwahlkampf geht es hier um alles oder nichts.

Für SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner bedeutet gleich die allererste Mittwochsrunde am 4. September Hochspannung pur: Sie muss sich da sowohl mit dem grünen Spitzenkandidaten Werner Kogler als auch mit FPÖ-Klubchef Herbert Kickl duellieren. Der Talk mit Kogler – SPÖ und Grüne fischen teilweise im selben Wählerteich – ist für die Roten besonders entscheidend. Aus SP-Sicht muss Rendi-Wagner hier die Abwehrschlacht gegen Grün gewinnen. Die FPÖ plant wiederum – deswegen schicken die Blauen Kickl statt Norbert Hofer ins Rennen gegen die Rote –, die Ex-SP-Gesundheitsministerin inhaltlich „an die Wand zu fahren“, so ein Stratege. Damit solle die SPÖ nach dem Duell „demoralisiert werden“, in interne Debatten ausbrechen und so von den FPÖ-internen Schwierigkeiten ablenken. Ob dieses „Spiel“ wohl aufgeht?

Für VP-Chef Sebastian Kurz geht es am 11. September um viel. Er muss hier gegen Norbert Hofers „Charmeoffensive“ im ORF-Duell punkten. In der FPÖ geht man davon aus, dass Hofer versuchen werde, „Kurz zu Tode zu umarmen“.

Am 18. September steht ebenfalls ein wichtiger Talk für Kurz an. Immerhin sitzt er dann Neos-Chefin Beate Meinl-Reisinger gegenüber, die wiederum in seinem Wählerreservoir angeln will. Kurz wird wohl versuchen, es amikal anzulegen, während die Pinke Kurz frontal ins Visier nehmen muss. Zum Abschluss sind dann Rendi-Wagner und Kurz dran, die sich gegen­einander abgrenzen wollen, ohne sich zu sehr anzugreifen. Beide wollen zeigen, dass sie sich „nicht an einer Schlammschlacht beteiligen“. Für Spannung ist gesorgt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten