14-Jährige in Wohnung vergewaltigt

Deutschland

14-Jährige in Wohnung vergewaltigt

Die Polizei nahm einen aus dem Irak stammenden Tatverdächtigen (17) fest.

Ein schweres Sexualverbrechen schockiert derzeit Deutschland. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde bereits am Mittwoch ein 14-jähriges Mädchen in einer Wohnung in Dresden-Gorbitz vergewaltigt.

Wie FOCUS-Online berichtet hatte das Mädchen bei einem 17-jähigen Iraker übernachtet. Der Jugendliche soll sich dann in der Nacht an der 14-Jährigen vergangen haben. Das Opfer flüchtete nach der Tat und erstattete Anzeige.

Die Polizei konnte den Tatverdächtigen am folgenden Tag in seiner Wohnung festnehmen. Die Staatsanwaltschaft erließ daraufhin einen Haftbefehl wegen Vergewaltigung. Der junge Iraker befindet sich nun in der JVA Dresden. 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten