14-Jährige mitten am Tag im Park vergewaltigt

Horror-Verbrechen

14-Jährige mitten am Tag im Park vergewaltigt

Die Polizei sucht nun nach diesem mutmaßlichen  Sex-Täter.

Dieses Sex-Verbrechen schockiert ganz Großbritannien. Ein erst 14 Jahre altes Mädchen wurde am 4. September im Londoner Avery Hill Park vergewaltigt. Die Horror-Tat fand dabei mitten am Tag -  zwischen 9 und 14 Uhr - statt. Die Polizei hat nun Fotos einer Überwachungskamera veröffentlicht und sucht nach dem mutmaßlichen Täter.

Mark Azariah von der Londoner Polizei zeigte sich geschockt: „Das war ein schrecklicher Angriff auf ein verwundbares Mädchen mitten am Tag. Wenn Sie in der Gegend waren und jemanden gesehen haben, der mit der Beschreibung des Verdächtigen übereinstimmt oder etwas Verdächtiges gesehen haben, kontaktieren Sie uns bitte umgehend.“

Der mutmaßliche Täter soll etwa 25 Jahre alt sein und wird als schlank und sportlich beschrieben. Er trug eine schwarze Sonnenbrille und soll mit dem Rad geflohen sein. Das Opfer wird von Spezialisten betreut.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten