Ärzte streiten in OP - Baby stirbt

Tragischer Zwischenfall

Ärzte streiten in OP - Baby stirbt

In einem indischen Spital kam es zu einem Baby-Drama: Die 28-jährige Anita Singh brachte per Kaiserschnitt ihr erstes Kind zur Welt. Doch während des Eingriffs fingen zwei der Ärzte plötzlich an, zu streiten. Es ging darum, ob die Patientin vor der Narkose etwas gegessen hatte oder nicht.

30 Minuten lang diskutierten die Ärzte - und das mit tragischen Folgen: das Baby starb. Die beiden Streithansl wurden suspendiert und von der Mutter angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten