AfD-Gegner auf Twitter:

Hashtag "der Anderen"

AfD-Gegner auf Twitter: "Ich bin #87Prozent"

Nach dem Erfolg der rechtspopulistischen AfD bei der deutschen Bundestagswahl haben sich im Onlinedienst Twitter zahlreiche Nutzer gegen die rechtspopulistische Partei solidarisiert. Unter dem Hashtag #87Prozent suchten am Sonntagabend zahlreiche Twitternutzer den Schulterschluss gegen die AfD, die mit rund 13 Prozent der Stimmen in den neuen Bundestag einzieht.

"Ich bin #87Prozent und wünsche mir eine harte Kante gegen Rassisten und Fremdenfeinde im Parlament", schrieb ein Nutzer. Nachdem unter anderem das Portal "Zeit Online" über seinen Twitter-Account dazu aufrief, unter dem Hashtag mitzutwittern, kletterte #87Prozent die Trendlisten des Kurzbotschaftendiensts hinauf. "Ich bin #87Prozent und hoffe, dass dieses Land nicht denselben Fehler macht wie vor 70 Jahren", war unter anderem zu lesen. "Ich bin #87Prozent und wünsche mir Deutschland als Land der Denker und nicht der Jäger", schrieb ein weiterer Nutzer.




Allerdings gab es auch Stimmen, die davor warnten, die AfD-Wähler auf diese Weise auszugrenzen. "Ich bin #87Prozent und möchte weder Extremismus verharmlosen, noch die AfD anfeinden", schrieb ein Nutzer. "Wir müssen deren Wähler überzeugen".

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten