Anschlag auf Gericht in Malmö

Schweden

Anschlag auf Gericht in Malmö

Vor dem Gerichtsgebäude in Malmö ist in der Nacht zum Montag zum zweiten Mal in diesem Jahr ein Sprengsatz explodiert. Verletzt wurde niemand, wie die Polizei mitteilte. Die Fassade und der Eingang des Gebäudes wurden erheblich beschädigt. Der Platz vor dem Gericht war mit Glasscherben übersät.

Von dem oder den Tätern hatte die Polizei in Schweden am Montagvormittag noch keine Spur. Zeugen hätten zwei dunkel gekleidete Personen kurz vor der Explosion weglaufen sehen. Die Ermittler erhofften sich weitere Erkenntnisse von der Auswertung der Videoüberwachung. Erst im Februar war vor dem Malmöer Gericht ein Sprengsatz gezündet worden - auch damals blieb es bei einem Sachschaden.

In der Region um Malmö im Westen Schwedens sind in diesem Jahr ungewöhnlich viele Bombenanschläge verübt worden, unter anderem auf Restaurants und Autos.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten