Asylwerberin fordert:

Verfahren dauert an

Asylwerberin fordert: "Schiebt mich ab"

Ghusoon Mubarak (53) flüchtete 2005 aus dem Irak nach Syrien und schließlich 2013 weiter nach Deutschland. Vor zweieinhalb Monaten wurde ihr Asylbescheid abgelehnt. "Ich hatte in der Zwischenzeit einen Deutschkurs gemacht und als mein Asylantrag abgelehnt wurde, war ich so enttäuscht, dass mein einziger Wunsch war und ist, schnell wieder in den Irak zurückzukehren", erklärte sie der deutschen Zeitung "Am Sonntag".

Außerdem will sie nun schnell in den Irak abgeschoben werden, um ihren im Sterben liegenden Vater zu verabschieden. Doch die Behörden sind überlastet, sie muss warten. Ein Pressesprecher des Passauer Landesratsamts erklärte die lange Wartezeit damit, dass sie auf neue Papiere warten müsse. "Ohne Papiere können wir niemanden abschieben."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten