Auto-Tuner veredeln teuren Bentley

Luxus-Gut

Auto-Tuner veredeln teuren Bentley

Einzelstück. Sündteure Lederoptik ziert nun den Innenraum: Alle Bilder.

Man könnte meinen ein Bentley Continental wäre schon ab Werk luxuriös genug - offenbar nicht. Der bekannte bulgarische Autoveredler Vilner setzt dem ganzen die Krone auf: Der komplette Innenraum wurde aufwendig umgestaltet. Jetzt verwöhnt aufwendige Lederarbeit das Auge des Besitzers.

Mit dem Charme der 80er Jahren, jedoch in modernem Look, präsentiert sich der Innenraum nun in in satten Brauntönen. Nicht nur bei den Sitzbezügen kommen Leder und der Mikrofaserstoff Alcantara zum Einsatz, nein auch beim Dachhimmel und den Tür- und Seitenverkleidungen.

Dach und Sitzflächen unterstreichen nun durch ihr Steppmuster den sportlichen Look des britischen Nobel-Coupés.

Diashow: Tuning-Wahnsinn: Teurer Bentley veredelt

Auch die Holzeinlagen ließen die Luxus-Tuner nicht unberührt. Der dunkelbraune Klavierlack verleiht dem Material einen ganz besonderen Glanz und die beiden parallel verlaufenden hellbraunen und weißen Streifen lockern die sonst so strenge Optik auf und verleihen den Armaturen zusätzlichen Pepp.

Was der Umbau gekostet hat, bleibt allerdings ein Geheimnis, denn der Nobel-Brite ist eine besondere Einzelanfertigung auf Kundenwunsch.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten