Bombendrohung in Friedrichshafen - Polizei im Großeinsatz

Deutschland

Bombendrohung in Friedrichshafen - Polizei im Großeinsatz

Wegen einer Bombendrohung ist die Polizei in der deutschen Stadt Friedrichshafen am Donnerstag zu einem Großeinsatz ausgerückt. Nach Angaben eines Polizeisprechers in Konstanz kündigte ein unbekannter Täter am Vormittag in einem Schreiben an, er werde eine Bombe zünden, sollten ihm nicht 100.000 Euro ausgehändigt werden. Die Ermittler gingen demnach von einer "ernstzunehmenden Drohung" aus.

Die Warnung bezog sich den Angaben zufolge auf ein "Geschäfts-und Wohnareal", das evakuiert wurde. Die Polizei durchsuchte das Gebäude mit Sprengstoffspürhunden. Im Einsatz standen Dutzende Beamte. Die Bewertung des Drohschreibens dauere an, sagte der Polizeisprecher.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten