Bräutigam stirbt bei seinem Junggesellen-Abschied

Drama

Bräutigam stirbt bei seinem Junggesellen-Abschied

Ein 34-jähriger Mann ist bei seinem Junggesellenabschied in Baden-Württemberg ums Leben gekommen. Ein Auto erfasste den Bräutigam und verletzte ihn tödlich. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Außerdem wurde ein 22-Jähriger schwer verletzt.

Der Bräutigam und seine Freunde liefen in der Nacht auf und neben der Bundesstraße 294. Ein 67-jähriger Autofahrer übersah die Gruppe und fuhr zwei der Männer an. Der Lenker und seine drei Beifahrer blieben unverletzt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten