Dieser TV-Star hat sich seit 10 Jahren die Hände nicht gewaschen

Ekel-Geständnis

Dieser TV-Star hat sich seit 10 Jahren die Hände nicht gewaschen

„Fox and Friends“ gehört zu den Lieblingssendungen von Donald Trump. Diese Aussage des Moderators Pete Hegseth dürfte allerdings selbst den US-Präsidenten verstört haben. Der bekannte TV-Mann behauptete live im TV, dass er sich seit unglaublichen 10 Jahren die Hände nicht wäscht.
Unbenannt-1.jpg © Getty
 
Hegseths Begründung ist dabei äußerst bizarr. Angst vor Keimen hält der US-Moderator für völligen Unsinn. „Keime existieren nicht. Ich kann sie nämlich nicht sehen. Deshalb sind sie nicht real."
 
 
In den sozialen Medien hagelte es natürlich umgehend Kritik, aber auch Zuspruch. Hegseth selbst relativierte inzwischen seine Aussage. Das Ganze sei nur ein Witz gewesen. Dennoch wolle er bezüglich Hygiene nicht übertreiben und sich nicht „19.000 Mal am Tag“ die Hände desinfizieren. 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten