Dieses Foto lässt das Netz ausflippen

Mysteriös

Dieses Foto lässt das Netz ausflippen

Eine Gruppe Freundinnen verbrachte vergangenen Juli ein gemeinsames Wochenende auf einem abgelegenen Anwesen in Schottland. Zum Abschluss des Trips durfte natürlich auch ein Gruppenfoto nicht fehlen. Zuerst lächelten die jungen Frauen in die Kameras, dann halten sie selbst gebastelte Masken in die Höhe.

Unbenannt-4.jpg © Reddit

Als die Freundinnen später die beiden Fotos betrachteten, trauten sie ihren Augen nicht. Beim zweiten Bild, das nur wenige Sekunden nach dem ersten geschossen wurde, taucht am linken Rand ein kleiner Bube auf. Keine der Frauen hatte dieses Kind aber auf dem entlegenen Anwesen bemerkt.

Unbenannt-5.jpg © Reddit

Noch mysteriöser wurde die ganze Geschichte, als eine der Freundinnen die Geschichte des Grundstücks googelte. 1994 drehte die BBC hier die Serie „The Blue Boy“, die von einem kleinen Buben handelt, der in der Nacht ertrunken ist.

Die Fotos landeten schließlich auf Reddit, wo seither zahlreiche User über die Entstehung der Bilder diskutieren. Während einige von übernatürlichen Phänomenen sprechen, glauben andere schlicht an ein Fake.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten