Dino Ferrari fängt 127-kg-Monsterwels

Italien

Dino Ferrari fängt 127-kg-Monsterwels

40 Minuten dauerte der Kampf mit dem Ungeheuer aus dem Po.

Die Meldung geht derzeit um die Welt: Der Italiener Dino Ferrari und sein Zwillingsbruder Dario haben am 19. Februar einen kapitalen Fang aus dem Fluss Po gemacht. Ein 127 Kilogramm schwerer und 2,67 Meter langer Wels ging ihnen in der Provinz Mantua an die Angel:

Der Beweis: Die Waage zeigt die 127 Kilos an:

© Facebook/Ferrari


(c) Facebook/Ferrari

Langer Kampf
40 Minuten dauerte es, bis sie das Ungetüm aus den Fluten endlich an Bord ihres Bootes hatten.

VIDEO: dieser Fisch ging Ferrari an die Angel:

"Einen solchen Fluss-Giganten zu angeln, dazu benötigt man Geduld und viel Kraft", so Ferrari in einer ersten Stellungnahme. Die Freude über den Fang war so groß, dass er den Fisch kurzerhand umarmte:

© Facebook/Ferrari


(c) Facebook/Ferrari

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten