Ein Toter bei Brand in Flüchtlingsunterkunft

Deutschland

Ein Toter bei Brand in Flüchtlingsunterkunft

Bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Oberfranken ist am Mittwoch ein Mensch ums Leben gekommen. "In der betroffenen Wohnung entdeckten die Einsatzkräfte einen leblosen Körper", teilte die Polizei mit. 14 weitere Bewohner der Unterkunft wurden demnach leicht verletzt. Sechs von ihnen wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Brandursache war zunächst unklar.

Laut Polizei ging in der Nacht auf Mittwoch ein Notruf ein. Der Rauch habe sich schnell in dem zweistöckigen Gebäude ausgebreitet, hieß es. In dem Gebäude waren den Angaben zufolge 163 Menschen untergebracht. Die meisten konnten die Einrichtung demnach selbstständig verlassen, andere mussten von der Feuerwehr nach draußen gebracht werden. Im Einsatz waren rund 30 Polizisten, 50 Feuerwehrleute sowie zahlreiche Rettungskräfte.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten