Erotik-Star Jessica Jaymes stirbt mit nur 43 Jahren

Todesursache unbekannt

Erotik-Star Jessica Jaymes stirbt mit nur 43 Jahren

Erneut ist in den USA ein Porno-Star völlig überraschend gestorben. Wie TMZ berichtet, wurde Jessica Jaymes am Dienstag tot im kalifornischen San Fernando Valley aufgefunden. Die Erotik-Darstellerin wurde nur 43 Jahre alt. 
 
Dem Bericht zufolge soll ein Freund Jaymes leblos in ihrer Wohnung gefunden haben. Die Rettungskräfte konnten dann nur mehr den Tod der 43-Jährigen bestellen. Bisher ist völlig unklar, woran das Model starb. Laut TMZ wurden in der Wohnung zahlreiche verschreibungspflichtige Medikamente gefunden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Morning! ????????????

Ein Beitrag geteilt von Jessica Jaymes (@theofficialjessicajaymes) am

Über 200 Filme

Jaymes, die ursprünglich Volksschullehrerin war, gehörte zu den Top-Stars der Porno-Branche. Die US-Amerikanerin wurde Anfang der 2000er-Jahre berühmt. Nachdem sie kurzzeitig auch als Model arbeitete, startete ab 2005 mit dem Film „The Porn Identity“ voll durch. Insgesamt stand Jaymes für 200 Erotikfilme vor der Kamera.
 
Kurz vor ihrem Tod schrieb die 43-Jährige auf Instagram, dass sie ein paar Tage Urlaub mache.
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten