Felssturz löst Flutwelle in Urlaubsparadies aus: 3 Vermisste

Urlaubs-Drama in Griechenland

Felssturz löst Flutwelle in Urlaubsparadies aus: 3 Vermisste

Dabei seien mindestens drei Ausflugsboote mit Dutzenden Urlaubern an Bord gekentert, berichtete der staatliche Rundfunk (ERT) am Donnerstag. Eine Urlauberin aus Tschechien wurde schwer verletzt, mehrere weitere Menschen erlitten leichtere Blessuren. Drei Urlauber werden aktuell vermisst - von ihnen fehlt jede Spur. Die Küstenwache hat bereits mit einer Suchaktion begonnen.  

 

 

Suche nach verschütteten Menschen

Der Zivilschutz suchte den Angaben nach den betroffenen Küstenabschnitt sicherheitshalber noch mit Hunden ab, um festzustellen, ob unter den Geröll Menschen verschüttet liegen. Der Strand Navagio, der praktisch nur mit Booten erreicht werden kann, ist einer der beliebtesten Badeorte von Zakynthos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten