Fidel Castro bei bester Gesundheit

Nach Darm-OP

Fidel Castro bei bester Gesundheit

Laut Brasiliens Präsident Lula gehe es dem 83-Jährigen außergewöhnlich gut.

Mehr als drei Jahre nach seiner Erkrankung befindet sich der kubanische Revolutionsführer Fidel Castro nach Darstellung des brasilianischen Präsidenten bei bester Gesundheit. Dem 83-Jährigen gehe es "außergewöhnlich gut", sagte Luiz Inacio Lula da Silva nach einem mehr als einstündigen Besuch am Mittwoch in Havanna.

Seit einer Darmoperation im Juli 2006 hat sich Castro nicht mehr in der Öffentlichkeit gezeigt. Damals übergab er die Regierungsgeschäfte seinem jüngeren Bruder Raúl. Lula da Silva hatte Castro zuletzt 2008 besucht.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten