Flug QZ8501: Signale von Blackbox empfangen

AIrAisa-Absturz

Flug QZ8501: Signale von Blackbox empfangen

Einsatzkräfte haben offenbar Signale der Blackbox der vor Indonesien abgestürzten AirAsia-Maschine empfangen. Ein Schiff habe entsprechende Töne vernommen und die Taucher versuchten, den Flugschreiber zu bergen, sagte ein indonesischer Verantwortlicher für den Einsatz am Freitag der Nachrichtenagentur AFP. Demnach befindet sich die Blackbox in der Nähe des Fundortes des Heckteils der Maschine.

Die Suche nach der Blackbox und nach weiteren Opfern des Absturzes war am Donnerstag durch schlechtes Wetter behindert worden. Die Maschine war am 28. Dezember mit 162 Insassen auf dem Weg von Surabaya auf der indonesischen Insel Java nach Singapur abgestürzt. Die Absturzstelle befindet sich nahe der Insel Borneo. Bisher wurden 43 Leichen geborgen. Laut einem Vorausbericht zur Unglücksursache der indonesischen Wetterbehörde soll das schlechte Wetter die Hauptursache des Absturzes gewesen sein.

Video zum Thema Flug QZ8501: Heck gefunden

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.


 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten