Flughafen wegen Schneesturm geschlossen

Istanbul

Flughafen wegen Schneesturm geschlossen

Alle Flüge wurden ausgesetzt aufgrund des massiven Schneesturms

Ein Schneesturm hat am Mittwoch den internationalen Atatürk-Flughafen in Istanbul lahmgelegt. Nach drei Stunden sei der Betrieb wieder aufgenommen worden, teilte die Luftfahrtbehörde mit. Der Atatürk-Flughafen ist das wichtigste Drehkreuz in der Türkei. Die Turkish Airlines sagten zunächst für Mittwoch und Donnerstag 200 Flüge ab. Der Billigflieger Pegasus strich ebenfalls einige Flüge.

Der Schneesturm führte auch zu Chaos im Straßenverkehr in Istanbul und beeinträchtigte die Schifffahrt. So wurde der Bosporus gesperrt, die auch für russische Öl- und Gaslieferungen wichtige Schifffahrtsstraße zwischen dem Marmarameer und dem Schwarzen Meer.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten