Frau an FKK-Strand von Nacktbader vergewaltigt

Sex-Attacke

Frau an FKK-Strand von Nacktbader vergewaltigt

Eine brutale Sex-Attacke hat sich in Weinheim (Baden-Württemberg/Deutschland) abgespielt: Ein deutscher Nacktbader (25) soll im FKK-Bereich aus dem Wasser gestiegen sein und eine am Ufer sitzende 49-jährige Frau vergewaltigt haben, berichtet die BILD.

Laut Polizei kam der Mann vom gegenüberliegenden Ufer, stieg im FKK-Bereich aus dem Wasser und sprach die Frau an. Er forderte sie zum Sex auf. Als die Frau ablehnte, schlug er ihr mehrfach ins Gesicht und drohte ihr mit dem Umbringen, sollte sie schreien. Anschließend vergewaltigte er sie.

Die Frau konnte während der Tat flüchten und die Polizei rufen. Ihr Peiniger  schwamm zurück ans andere Ufer, zog sich an und versuchte zu fliehen. Er konnte rund eine Stunde nach der Tat festgenommen werden. Er sitzt in U-Haft.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten