Frau hatte Flugzeug-Sex neben ihren Eltern

Aufregung

Frau hatte Flugzeug-Sex neben ihren Eltern

Den Mann lernte die Britin erst an Bord des Virgin-Jets kennen.

Was in Las Vegas passiert, bleibt in Las Vegas. Wenn man aber schon auf dem Weg in das Glücksspiel-Mekka etwas anstellt, kann das schon eine Schlagzeile wert sein. Das musste jetzt eine Britin erfahren. Die Frau, zwischen 20 und 30 Jahre alt, wurde festgenommen, weil sie auf dem Flug von London Gatwick nach Las Vegas Sex mit einem Mann hatte, den sie erst an Bord des Fliegers kennengelernt hatte. Die beiden Betrunkenen wurden mit Handschellen dingfestgemacht - vor den Augen der Eltern der jungen Frau, die ebenfalls mit an Bord waren.

Ein Passagier erzählte der "Sun": "Die Frau wurde auf den Mann im Sitz neben ihr scharf. Die Beiden gingen auf die Toilette und plötzlich hörten wir laute Geräusche. Die Crew versuchte die Tür zu öffnen, als die Frau erst richtig loslegte."

Die Frau hatte aber Glück im Unglück. Sie konnte ihren Urlaub in Las Vegas normal antreten, sie wurde nur verwarnt.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten