Frau im Löwengehege: Verhaftung

Frau "stellte" sich

Frau im Löwengehege: Verhaftung

New York. Es war eine nicht alltägliche Situation im New Yorker Zoo. Eine junge Frau sprang über die Absperrung und gelangte ins Gehege eines Löwen. Die junge Frau begann daraufhin vor dem Löwen zu tanzen, als ob sie die wunderschöne Kreatur zum Tanzen animieren wollte. Zwar war die Frau nicht in unmittelbarer Gefahr, da ein Graben sie vom Tier trennte, trotzdem war die Aktion ausgesprochen riskant, um nicht dumm zu sagen. Zahlreiche Zoo-Besucher nutzten die Situation aus und dokumentierten das Schauspiel mit ihrem Handy. Nun wurde die 30-jährige Myah Autry von der New Yorker Polizei identifiziert und verhaftet.

 


Laut Medienberichte schrieb die junge Frau auf Instagram, dass sie ins Barclays Center, eine Multifunktionsarena im Stadtbezirk Brooklyn der US-amerikanischen Millionenstadt New York, geht, um sich zu stellen und verständigte zudem noch einige Medien. Das NYPD war vor Ort und verhaftete Autry. Bei der Verhaftung trug die Frau interessanterweise ein NYPD-Shirt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten