Frau schneidet Mann zweimal den Penis ab

China

Frau schneidet Mann zweimal den Penis ab

Rache ist süß: Eine chinesische Ehefrau reagierte drastisch auf die Untreue ihres Mannes. Nachdem sie durch Zufall eine Nachricht von der Affäre ihres Mannes auf dem Handy gefunden hatte, schritt sie zur Tat. Während der Betrüger schlief, griff sie zur Schere und schnitt ihrem Mann einfach den Penis ab.

Der Betrüger fuhr sofort in die Notambulanz, wo ihm die Ärzte den Penis wieder annähen konnten. Die betrogene Ehefrau ließ dies aber nicht auf sich sitzen. Sie fuhr in die Klinik und schnitt den Penis gleich noch ein zweites Mal ab. Um dieses Mal sicher zu gehen, warf sie sein bestes Stück gleich aus dem Fenster. Auf der Straße sollen dann ein streunender Hund den Penis gefressen haben.

Der Mann musste nach dem Überfall notoperiert werden, überlebte jedoch. Getröstet wird er zukünftig von seiner Geliebten, die ihn heiraten will. Die Frau wurde indessen festgenommen. Bereuen tut sie ihre Tat jedoch nicht. Wie sie dem britischen Mirror sagte: „Es ist egal, dass er seine Fruchtbarkeit verloren hat. Er hat ohnehin schon 5 Kinder.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten