Frau wurde blind, weil Katze sie ableckte

USA

Frau wurde blind, weil Katze sie ableckte

Damit hatte Janese Walters Toledo (Ohio) noch Glück im Unglück.

Eine Frau aus Ohio (USA) ist auf einem Auge erblindet, weil sie von ihrer Katze abgeleckt wurde. "Ich wachte eines morgens auf, und konnte mit meinem linken Auge nichts mehr sehen", berichtete Janese Walters einem lokalen Fernsehsender.

Zunächst standen die Ärzte vor einem Rätsel. Erst nach rund einem Monat fanden sie heraus, was ihre Blindheit verursachte: ihre Katze leidet an der Katzenkratzkrankheit und hat diese durch das Lecken auf ihr Frauchen übertragen. Mehr als 40% aller Katzen haben die Erreger für die Katzenkratzkrankheit in sich - zum Teil ohne irgendwelche Symptome zu zeigen.

Janese Walters ist jetzt zwar auf einem Auge blind, hatte damit aber noch Glück im Unglück. Denn die Infektion kann beim Menschen auch zu einer Hirnhautentzündung oder einer Leberschädigung führen.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten