Grausames Martyrium: Pflegekinder brutal missbraucht

Schock-Video

Grausames Martyrium: Pflegekinder brutal missbraucht

Dieser Fall sorgt für große Empörung. Im US-Bundesstaat Indiana wurde ein Ehepaar zu 20 bzw. 18 Jahren Gefängnis verurteilt. Diane und Timothy Combs haben ihre Pflegekinder wohl jahrelang brutal missbraucht. Der Fall flog auf, nachdem eines der Kinder die Misshandlung mit dem Handy aufnahm.
 

Grausames Martyrium

Unklar bleibt die Dimension, die der Fall hat. Die Combs haben seit 2014 38 Kinder bei sich aufgenommen und betreut. Die brisanten Aufnahmen wurden dann von einem der Pflegekinder im Sommer 2018 gemacht. Im Video ist zu sehen, wie Diane einen nackten 6-jährigen Buben so hart schlägt, dass dieser auf den Boden fällt. Anschließend zwang sie das Kind, seine schmutzige Windel in den Mund zu stecken. 
Das Video zeigt jedoch nur einen kleinen Teil der grauenhaften Misshandlungen, welche die Kinder ertragen mussten. Wie die Ermittlungen ergaben, mehrere Kinder wiesen schwere Verletzungen am Kopf und anderen Körperteilen auf. 
 
Eines der Pflegekinder lieh sich schließlich das Handy eines Freundes aus und nahm die Misshandlung auf. Die Mutter des Freundes sah das Video und verständigte die Behörden. Das Horror-Ehepaar wurde im September 2018 festgenommen und nun wegen Kindesmissbrauchs in 8 Fällen verurteilt. 
 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten