ISIS-Kämpfer lenkt Bomben-Truck in den Tod

Anschlag

ISIS-Kämpfer lenkt Bomben-Truck in den Tod

In seinem letzten Foto lächelt er, dann besiegelt er sein eigenes Schicksal: Ein Fanatiker der Terrormiliz ISIS hat sich unbestätigten Medienberichten zufolge in der Nähe der Stadt Aleppo in Syrien in die Luft gesprengt. Der Mann, er soll Tunesier sein, lenkte einen zusammengeflickten Bomben-Truck an sein Ziel - von Assad-Truppen besetzte Gebiete zwischen Aleppo und Raqqa.

isis2.jpg © Twitter

Auf Fotos ist zu sehen, wie der Attentäter lächelnd den Finger zum Gruß an Allah erhebt. Die Sequenz endet mit einer enormen Explosion. Berichte über Opfer liegen nicht vor.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten