Ihre Tochter öffnet ein Überraschungsei - dann greift sie sofort zum Telefon

Horror-Fund

Ihre Tochter öffnet ein Überraschungsei - dann greift sie sofort zum Telefon

Die kleine Isabelle war plötzlich in Gefahr.

Bereits seit 1974 ist das Ferrero Überraschungsei auf dem Markt und erfreut sich dabei auch heute noch größter Beliebtheit. Auch Vikki Maguire-Grant  wollte ihrer Tochter zu Ostern mit einem Überraschungsei eine kleine Freude machen.

Als sie dieses dann zusammen mit ihrer Tochter Isabelle öffnete, bekam die 35-jährige Britin den Schock ihres Lebens. „Mir wurde richtig schlecht, als ich neben meinem Kind saß, während sie ihr Lieblings-Schoko-Ei öffnete“, schrieb Vikki auf Facebook. Neben dem Spielzeug steckte nämlich auch eine kleine Nadel im Inneren des Überraschungseis.

Geschockt rief sie sofort die Supermarktkette an, bei der sie die Süßigkeit gekauft hatte. „Ich hoffe, es handelt sich nur um einen Produktionsfehler und nicht um einen Irren, der es auf Kinder abgesehen hat“, so die Britin weiter.

Inzwischen hat sich auch Hersteller Ferrero zum Horror-Fund geäußert. Ein Sprecher verlautbarte: „Wir wollen der Sache nachgehen und herausfinden, wie es dazu kommen konnte."

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten