Iran stoppt Flüge in irakische Kurdengebiete

Laut Nachrichtenagentur

Iran stoppt Flüge in irakische Kurdengebiete

Der Iran hat seine Flüge in die irakischen Kurdengebiete nach Aufforderung durch die Regierung in Bagdad gestoppt. Dies berichtete die halboffizielle iranische Nachrichtenagentur Fars am Sonntag, einen Tag vor dem kurdischen Unabhängigkeitsreferendum.

Gleichzeitig schließt der Iran auch seinen Luftraum für Flüge aus den irakischen Kurdengebieten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten