Katze

Große Trauer: "Herz gebrochen"

Katze "Miggeli" stirbt nach mieser Farbattacke

Tausende trauern mit Katzen-Besitzerin Sina Kunz: Am Samstag war die kleine "Miggeli" mit Farbe besprüht heim gekommen. Sie musste geschoren werden und inzwischen ist die Katze an den Folgen der miesen Farb-Attacke gestorben. 

"Miggeli ist viel draußen. Als sie derart misshandelt heimkam, konnte ich es nicht fassen", erzählte die Katzenhalterin aus Biel-Benken (Schweiz) am Samstag erschüttert.

"Miggeli hat sich heute um 15.30h auf die Reise in Richtung Regenbogenbrücke begeben und ist um 18.00h verstorben. Die Spray-Attacke (und das war zu 100% mutwillig) war zuviel für ihren bereits angeschlagenen Körper und für ihre Seele", schreibt die Besitzerin Kunz auf Facebook. 

Tausende drückten in der Kommentarspalte des Posts der Trauernden ihr Beileid aus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten