Kinder stellten Drogendealern eine Falle

Klug gehandelt

Kinder stellten Drogendealern eine Falle

Im deutschen Baden-Württemberg konnten zwei mutmaßliche Drogendealer mithilfe von Kindern von der Polizei gefasst werden. Die Männer hatten zwei Buben im Alter von zehn und zwölf Jahren gefragt, ob sie Marihuana kaufen wollen. Die klugen Burschen baten diese daraufhin um Bedenkzeit und alarmierten heimlich die Polizei.

Die Beamten kontrollierten die 19- und 25-jährigen Verdächtigen und nahmen einen der Männer mit auf die Wache, berichtet BILD. Beide Männer erwartet eine Anzeige.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten