Mädchen (2) stirbt nach Urlaub in Luxus-Resort

E.coli-Bakterien

Mädchen (2) stirbt nach Urlaub in Luxus-Resort

Es sollte ein schöner und unvergesslicher Urlaub mit der ganzen Familie werden. Allie Birchall (2) flog mit ihrer Familie an die türkische Mittelmeerküste und übernachtete im Vier-Sterne-Resort-Hotel "Crystal Sunset" in Side. Nun ist das zweijährige Mädchen allerdings in Folge einer Infektion mit E.coli-Bakterien gestorben.
 

Schwere Vorwürfe

Allies Eltern erheben nun schwere Vorwürfe gegen das Hotel. „Das Essen wurde oftmals unbedeckt gelassen und lauwarm serviert, es flogen sogar Vögel um das Essen herum“, wird Kate Birchall in der „Daily Mail“ zitiert. „Im Pool haben wir sogar Fäkalien gesehen. Die Mitarbeiter haben sie nur herausgefiltert, ohne den Pool zu schließen oder gründlich zu reinigen. Es war alles so widerlich. Auf dem Klo waren die Wände mit Kot verschmiert.“ 
 
Alle Familienmitglieder litten schon während des Aufenthalts an Magenbeschwerden und Durchfall. Der kleinen Allie ging es aber immer schlimmer. Nach der Rückkehr nach England musste die Zweijährige in ein Krankenhaus gebracht und schließlich in ein Koma versetzt werden. Nun starb das kleine Mädchen an einem hämolytisch-urämischen Syndrom.
 
„Allie war so ein schönes, fröhliches Kind. Unserer Herzen sind gebrochen. Wir können immer noch nicht glauben, dass sie weg ist", so die trauernde Mutter. Sie fordert nun Antworten, warum ihre Tochter starb. 
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten