Mädchen filmt Misshandlung durch Vater

Schock-Aufnahmen

Mädchen filmt Misshandlung durch Vater

Die Polizei glaubte dem Mädchen zunächst nicht. 

Florida, USA. Ein 14-jähriges Mädchen wurde bereits in Vergangenheit mehrmals von ihrem Vater brutal misshandelt. Sie zeigte ihn an, doch die Polizei glaubte ihr mangels Beweisen nicht. Dieses Mal soll es aber anders kommen und den Peiniger entlarven. Die 14-Jährige installierte Kameras im Haus, um Beweise zu sammeln, wie brutal ihr Vater vorging. 

Ihr gelang es tatsächlich, Aufnahmen von einem Übergriff des Vaters zu machen. Sie übergab zwei Videos an die Polizei, die den Täter überführten.

Im Clip ist zu sehen, wie der Mann die Jugendliche an den Haaren packt und ihren Kopf gegen ein Bett schlägt. Dem Hund droht er auch: "Ich werde diesem verdammten Hund die Augäpfel rausschneiden."

Der 47-jährige Geschäftsinhaber aus der Ortschaft Destin wurde anschließend verhaftet, kam jedoch wieder auf Kaution wieder frei. Er muss sich nun Anfang Februar wegen Kindesmissbrauch und Tierquälerei vor Gericht verantworten. 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten