Mann mit 35-Kilo-Hoden will neues Leben

Spendenaktion

Mann mit 35-Kilo-Hoden will neues Leben

Online-Spenden sollen OP für das schmerzhafte Ödem ermöglichen.

Der US-Amerikaner Dan Maurer leidet unter einer schmerzhaften Krankheit. Ein Lymphödem hat seinen Hoden auf Medizinballgröße anschwellen lassen. Nach eigenen Angaben wiegt das Ödem bereits über 75 Pfund (ca. 35 Kilogramm). Weil medizinische Behandlung teuer und der Leidensdruck groß ist, hat sich Maurer jetzt an die Netzgemeinde gewandt. Ein Spendenaufruf soll Geld für eine wichtige Operation in die Kasse spülen.

Vor etwa fünf Jahren habe Maurer ein Wachstum im Schritt bemerkt, so Connie Maurer. "Die Ärzte haben ihm zuerst nicht gesagt, womit wir es hier zu tun haben", erzählte die besorgte Mutter einem US-Sender, "aber es ist immer schneller gewachsen. Wenn er steht, hängt es schon bis zu seinen Knöcheln." Eine spezielle Operation soll Maurer jetzt von seinem Leid erlösen - doch die ist teuer und die Versicherung bezahlt den Eingriff nicht.

20.000 Dollar soll die Spendenaktion insgesamt bringen, hofft Dan Maurer. Knapp die Hälfte davon ist bereits erreicht. "Meine Frau und ich fühlen uns gesegnet. Ich versuche, jedem Spender eine Dankesmail zu schreiben", so Maurer auf der Spendenseite, "aber das ist gar nicht so einfach. Von ganzem Herzen vielen Dank!"

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten