Mann sortiert alte Kleidung aus – und wird Millionär

Glückspilz

Mann sortiert alte Kleidung aus – und wird Millionär

Gregorio De Santis aus der kanadischen Metropole Montreal wird seiner Schwester wohl ewig dankbar machen. Diese hatte ihn dazu gedrängt, endlich einmal seinen übervollen Kleiderschrank auszuräumen.

Dies tat Gregorio dann auch und fand in einer alten Jacke einen vergessenen Lotto-Schein. Als er damit zur nächsten Annahmestelle ging, staunte der Kanadier nicht schlecht. Er hatte damit wirklich den Jackpot geknackt und ist nun um umgerechnet 1,17 Millionen Euro reicher.

„Ohne sie hätte ich niemals in diesen Kleiderschrank geschaut“, dankt Gregorio seiner Schwester. Ob er den Millionengewinn auch mit ihr teilt, ist nicht bekannt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X
Es gibt neue Nachrichten