So wild treiben es Spaniens Touristen

Massen-Oralsex und Nackt-Shopping:

So wild treiben es Spaniens Touristen

Spaniens Tourismus verbucht ein Rekordjahr nach dem anderen. Allein im Vorjahr kamen 68,1 Millionen Ausländer nach Spanien. Bis Mai 2016 erreichte der spanische Tourismus einen Zuwachs von 11,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Doch mit den Rekorden halten auch immer mehr eigenartige Phänomene in  dem Sonnenparadies Einzug, wie die spanische Tageszeitung "El País" berichtet

Vom „Mamading“ genannten Massen-Oralsex (vom spanischen „mamar“, also „blasen) in Magaluf über Nackt-Shopping in Suermärkten bis hin zum „Balconing“, bei dem Touristen von Balkonen springen und sich dabei auch schon tödlich verletzt haben, reicht die Palette des mittlerweile ganz normalen Wahnsinns.

Nackt in den Supermarkt

In Barcelona verärgerten Touristen die Einheimischen, als sie im Hafenviertel Barceloneta nackt Einkaufen gingen. Für die Anrainer gestalte sich das Leben im Sommer immer schwieriger, da viele Wohnungen illegal an Ausländer, vor allem Briten, vermietet würden. Jetzt gibt es einen „Plan für den Sommer 2016“, der eine Verstärkung des Einsatzes von Zivilpolizisten vorsieht.


Balkonspringen

Im Jahr 2013 beschloss die Stadt Salou in Tarragona eine Strafe von 300 Euro für Touristen, die von einem Balkon in ein anderes Hotel oder in den Pool springen. Das erste Todes-Opfer der Saison war ein 25-jähriger Brite. Seit dem Jahr 2015 ist „Balconing“ sogar mit einer Strafe zwischen 750 und 1.500 Euro belegt. Dennoch lässt sich das Phänomen schwer unter Kontrolle bringen. „Die Touristensaison hat nicht begonnen, bevor nicht einer beim Balconing gestorben ist“, so ein Bewohner von Salou zynisch.


Massen-Oralsex


Ein Video eines 18-jährigen Mädchens im Alkohol-Hotspot Magaluf ging 2014 viral. Darin ist zu sehen, wie die junge Frau Oral-Sex an mehr als 20 Männern durchführt – im Austausch für Alkohol. Das „Mamading“ sorgte für einen Aufschrei in britischen Boulevardzeitungen. Nun sagt die Region dem Phänomen den Kampf an – man will nicht mehr nur niedrigklassige Touristen anziehen.

 

Video zum Thema Paar beim Oral-Sex im Urlaub erwischt
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten