Mit Fahrstuhl abgestürzt: Zwei Schwerverletzte

Horror-Unfall in Deutschland

Mit Fahrstuhl abgestürzt: Zwei Schwerverletzte

Das Führungsseil ist gerissen und die Kabine stürzte in das Kellergeschoss ab. Beide Männer wurden ins Krankenhaus gebracht.

Zwei Männer sind in einer Ortschaft bei Goslar im deutschen Bundesland Niedersachsen mit einem Fahrstuhl zweieinhalb Meter in die Tiefe gestürzt und schwer verletzt worden. Das Führungsseil der Kabine sei gerissen und die Kabine deshalb in das Kellergeschoß gestürzt, teilte die Polizei in Goslar am Dienstag mit.

Bei den Verletzten handelt es sich um den 77-jährigen Hauseigentümer und einen 36 Jahre alten städtischen Mitarbeiter, der die Wasseruhr in dem Gebäude ablesen wollte. Beide Männer wurden in ein Krankenhaus gebracht.

 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten