Drohung: Mont Saint-Michel evakuiert

Touristenattraktion

Drohung: Mont Saint-Michel evakuiert

Die Touristenattraktion Mont Saint-Michel in der Normandie ist am Sonntag nach einer Warnung geräumt worden. Wie die Gendarmerie mitteilte, mussten Touristen und Bewohner die Insel verlassen, nachdem es Hinweise auf einen sich verdächtig verhaltenden Mann gegeben hatte. Dieser drohte offenbar damit, gegen Polizisten vorzugehen.
 
Nähere Angaben zu dem Mann und seinen Absichten lagen zunächst nicht vor. Die Touristen wurden ohne Zwischenfälle von der Insel gebracht, ein Hubschrauber kreiste über dem Gelände.
 
Der Mont Saint-Michel gehört zu den beliebtesten Touristenattraktionen Frankreichs. 2014 besuchten die Insel mit der berühmten Abtei rund 2,3 Millionen Menschen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten