Mutter lockt Pädophilen in Snapchat-Falle

Perverser wollte Mädchen verführen

Mutter lockt Pädophilen in Snapchat-Falle

Die Nachrichten sind schwer zu ertragen – vor allem für Eltern.  Was dieser Mutter und ihrer Tochter widerfahren ist, kann man getrost als blanken Horror bezeichnen. Denn ein Pädophiler versuchte, sich über Snapchat an ihre 10-jährige Tochter heranzumachen – mit eindeutigen Messages. Der Mann versuchte, das Mädchen über die Plattform Snapchat dazu zu verführen, ihm Fotos in heiklen Posen zu schicken. Unter anderem forderte er das Mädchen dazu auf, ihr Shirt und ihren BH auszuziehen.

2.jpg © Twitter

Die Mutter bekam Gott sei Dank Wind von der Sache, noch bevor das Mädchen ein Foto versenden konnte, und postete den Chat-Verlauf ins Netz – als Warnung für alle Eltern.

"Ich war schockiert und ich wusste sofort, meine Tochter ist sicher nicht das einzige Opfer". Ihr Glück: Ihre Tochter vertraute sich ihr an und erzählte von den Avancen des Mannes.

3.jpg © Twitter

"Sie hat Facebook und Co, vor allem weil alle ihre Freunde es auch haben. Sie spielen da ihre Spielchen zusammen. Wir überwachen aber was sie tut und sie erzählt mir immer sofort, wenn sie jemand als Freund adden möchte“"

Die Mutter drehte den Spieß um und chattete mit dem Pädophilen weiter, um zu sehen, wie weit er gehen würde.

Das "gutgläubige Mädchen" ließ sich zum Schein auf die Tour ein und antwortete: "Ich habe keinen BH, die sind für ältere Mädchen".

4.jpg © Twitter

Der Perverse darauf: "Dann heb einfach dein Shirt und schick mir ein Foto."

Der Mann, der sich als Daniel Foreal ausgab, versprach dem "eingeschüchterten" Mädchen, er würde "ihr gemeinsames Geheimnis" für sich behalten.

"Ich fühlte mich grauenhaft, als ich die Nachrichten las. Ein anderer schickte meiner Tochter sogar ein Foto seines Penis."

5.jpg © Twitter

Die Mutter will sich aber durch die ekelhaften Anmach-Versuche der Perversen nicht abschrecken lassen und geht in die Offensive. "Ich habe das Chat-Protokoll veröffentlicht, um zu zeigen, was diese Art von Männern kleinen Kindern im Netz antut. Ich wollte damit andere Kinder vor 'Daniel' schützen."

Momentan laufen die Ermittlungen. Die Mutter wandte sich mit dem Chat-Protokoll an den Sheriff von Florida.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten