New Yorks Bürgermeister tritt gegen Trump an

Demokrat macht Ernst

New Yorks Bürgermeister tritt gegen Trump an

Der Bürgermeister von New York, Bill de Blasio, will bei der Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr Amtsinhaber Donald Trump herausfordern. Der 58-Jährige verkündete seine Bewerbung um die Präsidentschaftskandidatur der oppositionellen Demokraten am Donnerstag in einem auf dem Online-Portal YouTube veröffentlichten Video. Damit wollen inzwischen 23 Vertreter der Demokraten gegen Trump antreten.

"Donald Trump muss gestoppt werden", sagte de Blasio in dem dreiminütigen Video. Er wolle bei der Präsidentschaftswahl im kommenden Jahr antreten, da es "an der Zeit ist, die arbeitenden Menschen in den Vordergrund zu stellen". De Blasio ist seit 2014 Bürgermeister von New York. Auch Präsident Trump kommt kommt aus der Metropole.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten