Halbe Tonne Heroin in Panama beschlagnahmt

639 Säcke in Klein-Lkw

Halbe Tonne Heroin in Panama beschlagnahmt

Es ist der bislang größte Heroinfund im mittelamerikanischen Land.

Die Behörden in Panama haben nach eigenen Angaben mehr als eine halbe Tonne Heroin beschlagnahmt. 639 einzelne Päckchen mit der Droge waren in einem verlassenen Fahrzeug in Gobae nordöstlich der Hauptstadt Panama-Stadt versteckt, wie die Staatsanwaltschaft am Montag mitteilte.

Sie wurden demnach bei einem Einsatz am Samstag entdeckt. Der für Rauschgift zuständige Staatsanwalt Javier Caraballo erklärte, es handle sich um die größte Menge Heroin, die bisher in Panama beschlagnahmt wurde.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten