Penis-Panne schockt US-Moderatoren

Video

Penis-Panne schockt US-Moderatoren

Der regionale TV-Sender Fox 31 Denver wurde mit einem Schlag überregional bekannt. Grund dafür war eine peinliche Penis-Panne. In einer Nachrichtensendung sollten die Bilder eines Hubschrauberabsturzes gezeigt werden. Dazu scrollte ein Moderator durch die Bilder eine Twitter-Accounts, als plötzlich ein Penis-Foto groß auf dem Bildschirm zu sehen war. Der Kameramann wollte retten, was zu retten ist und schwenkte sofort wieder auf die Gesichter der vier Moderatoren um - aber in denen spiegelte sich blankes Entsetzen wieder.

Video zum Thema Penis-Panne schockt Moderatoren

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Der Sender hat inzwischen eine Entschldigung veröffentlicht: "Als wir über den Absturz eines Helikopters von KOMO-TV in Seattle berichteten, sendete Fox 31 Denver versehentlich ein anstößiges Foto, als wir durch einen Twitter-Account mit Bildern vom Absturz scrollten.Das Foto wurde unbeabsichtigt von unser Redaktion gezeigt. Es stammt nicht von dem Tablet-Computer, den unser Moderator während der Sendung benutzte. Wir entschuldigen uns für die Unachtsamkeit und haben bereits Maßnahmen eingeläutet, um solche Pannen zukünftig zu verhindern."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten