Priester fiel bei Beerdigung in Grab

Südafrika

Priester fiel bei Beerdigung in Grab

Auch der Bestatter und mehrere Sargträger passierte das Missgeschick.

Malheur bei der Beerdigung: Bei der Beisetzung eines jungen Mannes sind im südafrikanischen Bethlehem ein Geistlicher, ein Bestatter und mehrere Sargträger in das Grab gefallen. Wie lokale Medien am Dienstag berichteten, brach eine Holzplanke an der Kante der Grube, kurz nachdem der Sarg in die Erde gelassen worden war. Der Bestatter wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

"Der Bestatter landete auf dem Sarg und verletzte sich am Arm", schilderte ein Augenzeuge der Zeitung "Volksblad" den Vorfall. Nach dem Bestatter rutschen auch der Geistliche und "vier oder fünf" Sargträger in die Grube. Der Bestatter bestätigte der Zeitung den Unfall, weigerte sich aber, Details zu nennen. Trauernde halfen den Gestürzten aus dem Grab heraus.
 

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten