Putin reist mit

Kneissl-Hochzeit

Putin reist mit "fliegenden Kreml" zu Kneissl

Es ist eines der geheimnisvollsten Flugzeuge der Welt und wird vom Präsidenten der Russischen Föderation, Wladimir Putin, genutzt. In seiner Heimat nennt man die Maschine von Hersteller Ilyushin Typ  IL-96-300 nicht ohne Stolz „fliegender Kreml“. Die Fähigkeiten des Mega-Fliegers bürgen für die Sicherheit des russischen Präsidenten unter allen denkbaren Umständen.

Das Flugzeug kann sich nicht nur gegen Raketenbeschuss zur Wehr setzen, es verfügt auch über eine komplett ausgestatte Kommandozentrale, die es dem Präsidenten in Krisensituationen erlaubt, seine Regierungstätigkeit auszuüben. Am Samstag landet die Maschine mit dem Präsidenten voraussichtlich um 13:00 Uhr am Flughafen Graz. Danach geht es weiter zur privaten Hochzeitsfeier von Außenministerin Karin Kneissl.

Typ  IL-96-300

Die Flügelspannweite des Flugzeugs beträgt 61 Meter. Die Maschine des russischen Flugzeughersteller Ilyushin mit der Bezeichnung IL-96-300  ist 55 Meter lang, 17,5 m hoch und kann eine Geschwindigkeit von  bis zu 900 km/h erreichen. Bei einem Gewicht von 230 Tonnen schlägt natürlich auch die Zusatzausstattung auf. Obwohl über die militärischen Spezifikationen keine Informationen vorliegen, kann davon ausgegangen werden, dass auch Raketen und andere Waffensysteme im Flugzeug einsatzbereit untergebracht sind.  

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten