Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Das Damaskuserlebnis

Putin und Assad machen sich über Trump lustig

Putin und Assad machen sich in einem Video lustig über Trump.

Damaskus. Wenn sich zwei treffen, die sich auch noch sehr gut verstehen, dann freut man sich gemeinsam und witzelt oftmals über andere. In dem ganz besonderen Fall trafen sich Wladimir Putin und Baschar al-Assad und verspotteten Donald Trump.

Treffen in Damaskus

Die Führer Russlands und Syriens trafen sich vor einigen Tagen bei einem Gipfeltreffen in Damaskus. Während eines Besuches in einer griechisch-orthodoxen Kirche entstand dann das Video, das in den sozialen Netzwerken die Runde macht. Bei der Bibelgeschichte über Saulus Bekehrung zum Christentum, als er auf dem Weg nach Damaskus unterwegs war, kam dann der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ins Spiel.

© Twitter

Das Damaskuserlebnis

Die Begegnung zwischen Paulus von Tarsus mit dem auferstandenen Jesus Christus ist das Damaskuserlebnis. Auf seinem Weg nach Damaskus und der Begegnung wird er, nach eigener Aussage, vom Verfolger der Christen zum Apostel der Völker. Im Video scheint Assad zu sagen: "Wenn Trump auch auf dieser Straße reisen würde, würde es im helfen." Dann lachen Putin und Assad, bevor Putin Assad auffordert Trump einzuladen, nach Damaskus zu kommen. Nach Meinung von Putin würde der Führer der freien Welt bestimmt kommen. Assad witzelt weiter: "Ich bin bereit", und Putin antwortet grinsend: "Ich werde es ihm sagen."

Wenn sich zwei treffen, die sich auch noch sehr gut verstehen, dann freut man sich gemeinsam und witzelt über Trump.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten