Model nach Beauty-Contest brutal zugerichtet

Schock-Foto

Model nach Beauty-Contest brutal zugerichtet

Alles lief derzeit rund. Emma Clark hatte bei einem Model-Wettbewerb im britischen Newcastle teilgenommen und schlug sich wacker. Denn beim "North East Calendar Girls"-Contest bewarben sich rund 1.000 Frauen und die 27-Jährige schaffte es sensationell unter die besten 75.

Doch dann der Schock. Als sie mit ihrer Mutter Trish und ihrer Tante Paula aus der U-Bahn ausstieg, wurde die junge Frau plötzlich und völlig grundlos attackiert. "Ich hörte nur einen Knall und spürte dann, wie das Blut herunterlief"; erzählt sie der britischen "Daily Mail".

Nase komplett verschoben

Die angehende Krankenschwester konnte es nicht glauben. Ihre Mutter hatte es noch geschafft, den 55-jährigen Angreifer am Hemd zu packen und ihn so von ihrer Tochter wegzureißen. Währenddessen rief ihre Tante den Notruf. Der brutale Schläger wurde festgenommen.

Wie brutal die Attacke war, lässt sich anhand der schockierenden Bilder ihrer Verletzungen erahnen. Ihre Nase ist komplett verschoben. Jetzt hofft sie nur auf eine rasche und erfolgreiche Genesung. "Ich kann nicht einmal durch die Nase atmen, es ist so schwer", erklärt sie.

Zwischen Mut und Scham

Damit an die Öffentlichkeit zu gehen, war für Emma kein leichter Schritt. Der Model-Wettbewerb habe ihr jetzt erst geholfen, ihr Selbstvertrauen wieder aufzubauen", sagt sie. Jetzt wieder dieser Rückschlag. Auf der einen Seite wolle sie zwar, dass Menschen sehen, was dieser Fremde ihr angetan hat, allerdings schäme sie sich auch, mit dieser komplett zerstörten Nase nach draußen zu gehen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten