Schüsse bei Teenagerparty in Alabama - Mehrere Verletzte

Schuss-Drama in den USA

Schüsse bei Teenagerparty in Alabama - Mehrere Verletzte

Eine Person lebensgefährlich verletzt.

Bei einer Teenager-Party im US-Bundesstaat Alabama sind Medienberichten zufolge mehrere Menschen angeschossen worden. In ersten Berichten war von bis zu sieben Verletzten in der Stadt Birmingham die Rede, ein Teenager sei lebensbedrohlich verletzt, berichtete das Portal "Al.com". Die Polizei habe mehrere Häuserblöcke abgesperrt, hieß es bei Fox News.

Den Schüssen sei eine Auseinandersetzung außerhalb des Gebäudes vorangegangen. Auf Twitter sprachen Nutzer von einer großen Polizeipräsenz. Eine Nutzerin berichtete, mindestens zehn Schüsse gehört und Menschen wegrennen gesehen zu haben.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten