Schwerer Flixbus-Crash auf Autobahn – Mehrere Verletzte

In Rostock

Schwerer Flixbus-Crash auf Autobahn – Mehrere Verletzte

Auf der A19 Richtung Berlin kam es am Freitagmorgen zu einem schweren Busunglück. Bei Linstow im Landkreis Rostock ist ein Flixbus in einen Graben gefahren und dort umgekippt. Wie die „Bild“ unter Berufung auf den Radiosender Ostseewelle berichtet, soll es dabei mindestens sechs Schwerverletzte und zehn Leichtverletzte gegeben haben.

Rund 30 Fahrgäste wurden von den anwesenden Einsatzkräften versorgt. Wie es zu dem Unglück kam, ist noch unklar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten