Schießerei auf Uni-Campus - Ein Toter

In Seattle

Schießerei auf Uni-Campus - Ein Toter

Schütze wurde von einem studentischen Wächter mit Pfefferspray besprüht.

Bei einer Schießerei auf einem Campus in Seattle sind am Donnerstag (Ortszeit) ein Mensch tödlich verletzt und drei weitere angeschossen worden. Einer der Verletzten schwebe in Lebensgefahr, sagte eine Sprecherin des Harborview Medical Center dem TV-Sender Kiro 7. Der Vorfall ereignete sich auf dem Campus der Seattle Pacific University im westlichen US-Bundesstaat Washington.

Der Schütze wurde nach Angaben der Polizei festgenommen. Nach den ersten Augenzeugenberichten wurde er von einem studentischen Wächter mit Pfefferspray besprüht und anschließend von mehreren Studenten überwältigt, bevor die Polizei eintraf.

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .
OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten